Über den Einsatz von Luftseilbahnen zur Reduktion des Verkehrs und Belebung der Region am Beispiel des Projekts Wälderbahn

Studie von Samuel Greber zum Projekt Wälderbahn

In der Bachelorarbeit "Einsatz von Luftseilbahnen zur Reduzierung des Personenverkehrsaufkommens auf Straßen und zur Verbindung und Belebung des urbanen-, suburbanen- und ländlichen Raumes anhand des Visionsprojektes Wälderbahn" hat Samuel Greber im Rahmen seines Praktikums bei der Firma Doppelmayr eine verkehrswirtschaftliche, ökologische und ökonomische Analyse und Beurteilung des Projekts Wälderbahn vorgenommen. 

Eine Zusammenfassung der Ergebnisse seiner Studie können Sie hier herunterladen:

Zusammenfassung Ergebnisse